009.jpg

Gülcan Yoksulabakan

Gülcan Yoksulabakan verfügt über eine 10-jährige Berufspraxis als Diversity-Trainerin und Beraterin.

Ihre Ausbildung durch ein  europäisch-amerikanisches Förderprogramm für junge Talente, ermöglichte ihr einen frühen, internationalen Einstieg in das Diversity Management mit unterschiedlichsten Zielgruppen in Bildungsinstitutionen und Wirtschaft. Zur theoretischen Vertiefung entschied sich Frau Yoksulabakan für das Studium der interkulturellen Pädagogik und Kommunikation in Oldenburg.

Der Fokus ihrer Arbeit liegt, neben dem allgemeinen Diversity Management, in Themenbereich der interkulturellen Öffnung von Verwaltungen und Institutionen, in deutsch-türkischen Beziehungen, in der  interkulturellen Konfliktbewältigung und Migration. Darüber hinaus ist sie erfahren in Seminaren und Beratungen zu Themen wie z.B. die Rolle des Islams, Mehrsprachigkeit, interkulturell zusammengesetzte Teams, vorschulische interkulturellen Kompetenzen und Familie in der Migration. Gül Yoksulabakan ist bei Diversity Works als freie Trainerin tätig.