006.jpg

Kunstausstellung

Begleitende Kunstausstellung REFLECTIONS OF AFRICA:

Die in der Ausstellung präsentierten Künstler Emmanuel Eni, Adom Tetteh, Amadou Diallo, Chandra Brooks und Khalifa Drame reflektieren ihre Erfahrungen und die Einflüsse ihrer afrikanischen Wurzeln in ihren Arbeiten.

Die diversen geographischen Einflüsse, von Nigeria über Senegal, Liberia, Ghana bis zu den Vereinigten Staaten von Amerika und Deutschland, erzeugen spannungsreiche Kontraste und reflektieren das reiche Spektrum des afrikanischen Erbes in den Werken der Künstler.

1. Februar bis 1. März 2009 im Amerika Haus Berlin

Ausstellungseröffnung: 1. Februar 2008 20.30 Uhr

Informationen zu den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern